Loader

Am 30. November 2019 öffnete die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) nach über sechs Jahren Planung und Bau das neue Erlebnisangebot „Festung Xperience“ in der Festung Dresden, direkt unter der Brühlschen Terrasse. Bereits am Freitag, 29. November 2019 präsentierte der Geschäftsführer von SBG, Dr. Christian Striefler gemeinsam mit dem Leiter der Niederlassung Dresden I des Sächsischen Immobilien- und Baumanagement (SIB), Dr. Ulf Nickol die fertig eingerichtete „Festung Xperience“-Schau. Beim Rundgang führte die Gruppe Dr. Dirk Welich, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Museen von SBG und Kurator der neuen Festung Xperience.   Wiedereröffnung des ältesten Bauwerks DresdensNach über sechs Jahren Planung und Bau – die Festung Dresden wurde im Januar 2017 geschlossen – eröffnet...

Einer Umfrage der Dresdner Hotel Allianz zufolge hat inzwischen jeder dritte Mitarbeiter in der Dresdner Hotellerie einen Migrationshintergrund. Ein Großteil dieser Mitarbeiter stammt aus den Nachbarländern Polen und Tschechien. Aber auch weiter entfernte Länder wie Italien, Marokko, Pakistan, Russland, Spanien, Syrien, die Türkei oder Venezuela gehören zu den Herkunftsgebieten. Dazu bemerkt der Vorsitzende des Tourismusverbandes Dresden e.V., Johannes Lohmeyer: „Nachdem noch vor einigen Jahren so gut wie kaum ein Mitarbeiter aus dem Ausland kam, ist das eine sehr erfreuliche Entwicklung, die uns hilft, den gravierenden Arbeitskräftemangel ein wenig abzudämpfen. Und nicht nur das: Internationalität ist quasi die DNA unserer Branche. Wie kann man dies besser leben als mit einem Team aus aller Herren Länder?“ Im Vergleich zu westdeutschen...